Template design by accounting website design and free forums

Micronaut (Martin Oeggerli)

Dr. Martin Oeggerli arbeitet als Forscher am Institut für Pathologie der Universität Basel und hat sich mit spektakulären Darstellungen wissenschaftlicher Sachverhalte unter dem Künstlernamen «Micronaut» einen Namen gemacht. Bevorzugt setzt er seine Objekte mittels Raster-Elektronen-Mikroskopie in Szene.

Fotos von ihm erschienen bisher u.a. in: GEO, Focus, National Geographic, Nature, PNAS, Cell, Reader’s Digest, Schweizer Fernsehen SF1, NBC. Martin Oeggerli gewann diverse Preise bei Fotowettbewerben, so belegte er 2011 bei den «International Photography Awards» in New York in der Sparte Mikrofotografie sowohl den ersten als auch den zweiten Platz.

Für Printpublikationen können Bildlizenzen in Abhängigkeit vom Verwendungszweck und Auflagenhöhe auf der Basis  individueller Lizenz-Vereinbarungen erworben werden. Es werden auch Fachabzüge in verschiedenen Größen und Veredlungsstufe (Kaschierung auf Acryl, Alu-Dibond etc.) angeboten. Ein aufkaschiertes Motiv im Format 20x20cm kostet 249 CHF (entspricht zum aktuellen Kurs Ende Nov. 2011 etwa 311 EUR). Ein Tischkalender 2012 im Format 10,5 x 29,7 cm kostet ab 39 CHF (ca. 49 EUR).

Extrem hochwertig. Überragende Qualität und künstlerisch sehr ansprechend. Aber auch preislich im Premiumseqment angesiedelt.

Mehr Informationen unter: http://micronaut.ch.

Kommentieren

Autoren-Login

Fanpage / News-Connect